077 464 48 92 - info@joli-mont.ch


 
Über uns

Unsere Partner

Wir freuen uns, dass joli mont mit vielen engagierten Menschen und Betrieben vernetzt ist. Durch die Begegnung mit ihnen entstehen nicht nur neue Ideen und Produkte, sondern bekanntlich das "wirkliche Leben".

Biohof Stauffenbühl - Maschinen teilen, gegenseitig Kinder hüten, Ideen wälzen, philosophieren - mit Simon und Lena Vögeli vom Biohof Stauffenbühl verbindet uns eine erfüllende Freundschaft.

Familie Vögeli

Biohof Dittlige - Unseren mobilen Schweinetruck haben wir mit Kurt Zeller vom Biohof Dittlige konstruiert. Und wenn wir Kartoffeln für Frites oder Salat für ein Catering brauchen, stammen sie von Andrea und Kurt Zellers Demeter-Hof. Wir schätzen diese verlässliche Partnerschaft.

No image description

Alp Hore und Brunni - Marlies und David Gafner betreuen während der Sommermonate unsere Rätischen Grauviehkühe und Kälber auf der Alp Hore und Brunni hoch über dem linken Thunerseeufer. Eine Älplerfamilie, wie sie im Bilderbuch steht, und mit der Gastwirtschaft auf dem Brunni jederzeit eine Wanderung wert.

Älplerfamilie Gafner

Strämubeizli - Im Strämu-Beizli im Strandbad Thun gibts Grillfleisch und -gemüse vom joli mont biohof aus einer sehr feinen Küche, mit einer supernetten Bedienung und einer umwerfenden Sicht auf den See. Unser Favorit, um eine strenge Woche bei einem kühlen Hausgemachten und heissem Grillgut ausklingen zu lassen. Reto Kupferschmied und Nando Fend vom Strämubeizli haben wir es zu verdanken, dass joli mont während der Saison mit Crêpes und Frozen Yogurt im Strämu ist.

Restaurant im Strandbad Thun

Aplati - Die Schwestern Camille und Céline Rohn sind grandiose Gastronominnen und setzen ihre Werte in der Küche so konsequent um, dass wir nur den Hut ziehen können. Es freut uns extrem, dass sie unsere Weizenmehle, Hanfnüsse, Tomaten, Zucchetti und essbare Blüten in ihr Popup-Restaurant Alpati einfliessen lassen.

No image description

Marc Siegentaler - Ohne ihn wär joli mont nur ein Name ohne Gesicht. Der Berner Grafiker Marc Siegenthaler hat joli mont von Anfang an mitgeprägt, nicht nur äusserlich, sondern auch inhaltlich. Eine Freude, mit ihm zusammenzuarbeiten.

Marc Siegenthaler

Mühle Hindelbank - Christian Luginbühl ist engagierter Müller in der vierten Generation und der Mann unseres Vertrauens. Jährlich fahren wir unser Getreide von Wattenwil nach Hindelbank in seine kleine, biozertifizierte Mühle. Dort wird es separat gelagert und gemahlen. Das Mehl aus unseren Körnern ist Grundlage für unsere Crêpes und für das hausgemachte Brot für die Apéro-Angebote von joli mont.

Mühle Hindelbank

Dorfchäsi Noflen - Die Emmentaler-Käserei und Molkerei im Nachbarort Noflen stellt seit 22 Jahren Bio-Knospe-Produkte her. Die Milch für das feine Naturjoghurt stammt von den zum Teil langjährigen Biomilchproduzenten auf dem Hügelzug zwischen dem Gürbe- und Aaretal.

Dorfchäsi Noflen

Metzgerei Schärer - Heinz Schärer aus Schwarzenburg versteht sein Handwerk wie kaum ein zweiter. Die Schärer GmbH produziert aus dem Fleisch unserer Tiere feine Wurstwaren oder Schinken für die Crêpes. Und in Schwarzenburg packen wir auch das Fleisch für unsere Mischpakete ab.